TV 1908 Kirchzell

Ferienspiele

Am Freitag, den 12. August gegen 18.00 Uhr konnten unsere fleißigen Helfer 45 aufgeregte, neugierige Kinder in der Turnhalle empfangen. Schnell wurde das Gepäck in die Umkleiden verstaut und die Turnschuhe geschnürt. Nachdem jeder sich ein Namensschild gestaltet hatte, ging´s nach der Begrüßung und einem Überblick auch gleich los.

Weiterlesen

Schiedsrichter-Lehrgang für Jugendliche am 02.07.2022 in der Turnhalle Kirchzell

23 Jugendliche im Alter von 13 – 18 Jahren nahmen am Samstag, den 02.07.2022 an einem eintägigen Schiedsrichter-Lehrgang für Jugendliche teil.
Nach einer Vorstellungsrunde brachte Lehrgangsleiter Reinhard Arnold, Schiedsrichterwart im Bezirk Odenwald-Spessart den teilnehmenden Jugendlichen aus den Vereinen TV Kirchzell, TV Bürgstadt und TV Niedernberg zunächst die theoretischen Grundlagen anhand eines angenommenen Handballspieles näher. Dabei wurden alle Handballregeln einschließlich der Änderungen zum 01.07.2022 ausführlich angesprochen.
Später gab`s dann auch ein Einlagespiel der Teilnehmer, bei dem alle die Möglichkeit hatten, das Gelernte gleich in die Praxis umzusetzen und selbst die Pfeife in die Hand zu nehmen. Im Nachhinein war es für jeden eine interessante Erfahrung, nicht nur die Sichtweise der Spieler(innen), sondern auch mal den Blickwinkel des Schiedsrichters einzunehmen.
Die Jugendlichen sollen durch den Lehrgang in der Lage sein, Jugendspiele im Heimverein zu pfeifen, bei denen keine offiziellen Schiedsrichter eingeteilt sind. Außerdem kann jeder mal schnuppern und Erfahrungen sammeln. Vielleicht findet der/die ein oder andere Spaß daran und macht dann auch eine richtige Schiedsrichterausbildung. Nachwuchs ist auch in diesem Bereich sehr wichtig, denn ohne Schiedsrichter gäbe es auch kein Handballspiel.

Scheine für Vereine

Die Supermarktkette Rewe startet auch dieses Jahr wieder seine Aktion „Scheine für Vereine“ bei der unser TVK mitmacht. Bei einem Einkauf in einem teilnehmenden Rewe oder nahkauf Markt über 15 Euro erhaltet ihr ab dem 25. April einen Vereinsschein, wie er auf dem Bild dargestellt ist. Auf der Rückseite ist ein QR-Code, diesen müsst ihr unter https://scheinefuervereine.rewe.de/ oder in der Rewe App dem Verein zuordnen und aktivieren. Die registrierten Scheine kann der TVK dann für verschiedene Sport- und Freizeitartikel einlösen.

Weiterlesen

GEGNER FÜR DIE QUALIFIKATGIONSRUNDE ZUR DRITTEN LIGA HABEN SICH HERAUSKRISTALLISIERT

Nach dem endgültigen Abschluss der Hauptrunde gestern Abend auch in den Gruppen F und G stehen nun die Kontrahenten des TVK für die Qualirunde zu Liga drei definitiv fest.

Aus der Gruppe F sind dies die TGS Pforzheim und der TV Germania Großsachsen. Von der Gruppe G bekommt es Kirchzell in einer Fünfergruppe mit dem TV Willstätt und dem TV Plochingen zu tun.

Für den TVK zählt in dieser kräftezehrenden Runde nur der erste oder zweite Rang. Nur diese Plätze bedeuten mit Sicherheit den weiteren Verbleib in der dritten Liga.

Die Heimspiele des TVK für die Qualifrunde wurden wie folgt terminiert:

  • Samstag, 26.03. 19:30 Uhr: TV Kirchzell – TGS Pforzheim
  • Samstag, 23.04. 19:30 Uhr: TV Kirchzell – TV Plochingen
  • TV Kirchzell –  TV Willstätt (ohne Gewähr, event. sonntags, 15.05. ab 17:00 Uhr)
  • Samstag, 21.05. 19:30 Uhr: TV Kirchzell –   TV Germania Großsachsen

Die Termine für die Anwurfzeiten für die Auswärtspartien müssen noch mit dem jeweiligen Gegner abgestimmt werden.

Liebe TVK-Fans, tragt Euch obige Abende bitte dunkelrot in Euren Terminplaner ein, damit Ihr den TVK auf dem Weg zum großen, erreichbaren Ziel stimmgewaltig unterstützen könnt.

Am ersten Spieltag wird an der Abendkasse eine Mini-Dauerkarte zu erwerben sein; ebenfalls wird diese auch über die Homepage erhältlich sein. Als Schmankerl für die treuen Fans wird diese Karte als „zahle drei, sehe vier,“ angeboten. Jugendliche unter 14 Jahre zahlen keinen Eintritt sowie Rentner und Schwerbehinderte bekommen wieder einen vergünstigten Einritt.

Einlass für alle Heimspiele ist eine Stunde vor Spielbeginn, ebenfalls wird es eine Abendkasse geben. Alle acht Begegnungen sind online bei „Sportdeutschland, liveticker,“ zu verfolgen.