Suche:

TREFFER - Download

Trefferheft


Unsere Partner

Unsere Partner

1. Mannschaft Aktuell


34 : 24


TVK - TSV Vellmar
Sa, 11.11.2017, 19:30 Uhr
-> Spielbericht




-- : --


HSG Wettenberg - TVK
Sa, 18.11.2017, 20:00 Uhr
-> Abfahrtsinfos

Tabelle 1. Mannschaft

1HSG Kleenheim8 14:2
2HSG Dutenh./Münc...8 13:3
3TV Kirchzell8 11:5
4HSG Pohlheim7 10:4
5ESG Gensungen/Fel...8 10:6
6SG Rot-Weiß Babe...8 9:7
7HSG Wettenberg8 9:7
8TSG Offenbach-Bürgel8 8:8
9TSG Münster8 7:9
10HSG VfR/Eintracht...8 6:10
11TV Hüttenberg II7 5:9
12MSG Umstadt/Habit...8 4:12
13TSV Vellmar8 2:14
14Hünfelder SV8 2:14

Zweites Spiel – Zweiter Sieg!

mC-Jugend
Veröffentlicht von männl. C-Jugend am 08.10.2017

Auch im zweiten Spiel gegen die Mannschaft der JSG Groß-Bieberau/Modau in Ober-Ramstadt kam die Jungs zu einem 28:21 Auswärtssieg.

Gegen den bis dahin ungeschlagenen Gastgeber war Kirchzell/Bürgstadt sofort im Spiel und führte schnell mit 4:0. Doch danach kam auch Groß-Bieberau/Modau besser ins Spiel und schaffte den Anschluss zum 3:4. Jetzt merkte die Mannschaft das dies kein Selbstläufer werden würde und setzte sich wieder auf 4 Tore (9:5) ab. Trotzdem lief es nicht mehr so richtig rund, in der Deckung wurde nicht richtig zugepackt und im Spiel nach Vorne leistete man sich zu viele Fehler und auch klarste Chancen wurden nicht genutzt. Hinzu kam das einige Spieler nicht ihren besten Tag erwischt hatten. Dennoch konnte man sich bis zur Pause mit 6 Toren (17:11) absetzen.

Auch mit Beginn der zweiten Halbzeit änderte sich nicht viel. Die Gastgeber nutzten dies und verkürzten auch 3 Tore (19:16). Positiv war jetzt jedoch, die Jungs wurden nicht nervös und konnten nachlegen und sich bis zur Schlussphase auf 9 Tore absetzen. Am Ende konnte Groß-Bieberau/Modau noch etwas Ergebniskosmetik betreiben und zum Entstand von 28:21 verkürzen. Es war zwar ein verdienter Sieg, aber wie schon im letzten Spiel zeigte die Mannschaft auch heute wieder einige Konzentrationsschwächen.

So war auch Trainer Alex Hauptmann zwar mit dem Sieg zufrieden nicht aber mit der Leistung vor allem einiger Leistungsträger.

Beim Spiel gegen Groß-Bieberau/Modau waren dabei: Paul Büchler, Sebastian Ballmann, Luca Hohm, Eric Speth, Jakob Setzer, Tim Fertig, Max Strauß, Julius Mattern, Louis Hauptmann, Maurice Maier und Marlon Grimm;                                                     

Zuletzt geändert am: 08.10.2017 um 17:04

Zurück