Suche:

TREFFER - Download

Trefferheft


3. Liga

Unsere Partner

Unsere Partner

1. Mannschaft Aktuell


27 : 27


TVK - SG Rot-Weiß Babenhausen
Sa, 16.09.2017, 19:30 Uhr
-> Spielbericht




-- : --


TSG Offenbach-Bürgel - TVK
Sa, 23.09.2017, 19:00 Uhr
-> Abfahrtsinfos

Tabelle 1. Mannschaft

1HSG Kleenheim1 2:0
2HSG Pohlheim1 2:0
3TV Hüttenberg II1 2:0
4TSV Vellmar1 2:0
5TSG Offenbach-Bürgel1 2:0
6SG Rot-Weiß Babe...1 1:1
7TV Kirchzell1 1:1
8MSG Umstadt/Habit...0 0:0
9ESG Gensungen/Fel...0 0:0
10HSG Dutenh./Münc...1 0:2
11TSG Münster1 0:2
12HSG Wettenberg1 0:2
13HSG VfR/Eintracht...1 0:2
14Hünfelder SV1 0:2

Starke Leistung zum Saisonabschluss!

mC-Jugend
Veröffentlicht von männl. C-Jugend am 12.03.2017

Ein sehr gutes Spiel zeigten die Jungs der C1 beim Heimsieg (31:21) im letzten Spiel der Saison 2016/2017 gegen TuSpo Obernburg 2.

Nach zähem Beginn und einer 1:0 Führung der Gäste erzielte Kirchzell den Ausgleich, doch danach waren dann Tore zunächst Mangelware. Es dauerte fast 10 Minuten ehe Kirchzell die 2:1 Führung erzielen konnte. Der Knoten schien geplatzt, unterstützt durch eine gute Torwartleistung konnte sich die Mannschaft auf 9:2 absetzen. Obernburg fand kein Mittel gegen die gute Abwehr- sowie jetzt auch Angriffsleistung von Kirchzell. So wurden bei einer 12:5 Führung die Seiten gewechselt.

Nach der Pause konnte Obernburg das Spiel zunächst ausgeglichen gestalten und auf 10:15 bzw. 11:16 verkürzen. Doch danach übernahm Kirchzell wieder das Kommando und baute durch sehenswert herausgespielte Tore die Führung auf 8 Tore (19:11) aus. Was Obernburg auch versuchte (total offensive Deckungsvariante), Kirchzell hatte immer die richtige Antwort parat. Obwohl Gottfried Kunz der Alex Hauptmann auf der Bank vertrat jetzt munter durchwechselte und auch der Bank Spielanteile gab, konnten sich die Jungs weiter absetzen (29:18). Am Ende freute sich die Mannschaft über einen deutlichen aber auch in dieser Höhe verdienten 31:21 Heimsieg.

Die Jungs zeigten im letzten Spiel nochmal eine starke Leistung in Abwehr und Angriff!

 

Gegen Obernburg 2 waren dabei:

Paul Büchler, Tim Marquardt, Luca Hohm, Paul Zipp, Tim Fertig, Fritz Kästner, Louis Hauptmann, Julius Mattern, Maurice Maier und Marius Münch;

Zuletzt geändert am: 12.03.2017 um 18:44

Zurück